Deutsches Zentrum für Musiktherapieforschung

(Viktor Dulger Institut) DZM e.V.
Durch Musik heilen - durch Forschung verstehen - eine gesunde Verbindung

Buchreihe: Evidenzbasierte Musiktherapie

Hillecke, T. K. (2005): Heidelberger Therapiemanual: Chronischer, nicht maligner Schmerz.


Chronische, nicht maligne Schmerzen gehören zu den großen Volkskrankheiten. Die Betroffenen leiden teilweise jahrelang tagtäglich an ihren Beschwerden, fühlen sich massiv in ihrer Lebensqualität eingeschränkt und schwanken zwischen Hoffnung und Trostlosigkeit. Eine organmedizinische Therapie hilft in schwierigen Fällen meist nur kurzzeitig, da chronische Schmerzen kein ausschließlich organisches Problem darstellen. Vielmehr sind die Wechselwirkungen zwischen Körper und Psyche weitaus größer als lange Zeit angenommen. Daher bedarf eine moderne Schmerztherapie einem interdisziplinären Therapiekonzept, welches sowohl die physischen als auch die psychischen Komponenten chronischer Schmerzerkrankungen berücksichtigt.

Vor diesen Hintergründen entstand die intensive Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Zentrum für Musiktherapieforschung (Viktor Dulger Institut) DZM e. V. in Heidelberg, dem Zentrum für Schmerztherapie und Palliativmedizin der Universität Heidelberg und der Fakultät für Musiktherapie der Fachhochschule Heidelberg.

Es wurde ein musiktherapeutisches Behandlungskonzept entwickelt, das mit hoher klinischer Signifikanz bereits nach 20 Behandlungseinheiten zu spürbarer Schmerzreduzierung bis hin zur Schmerzauflösung führen kann.
Das vorliegende Buch beschreibt in ausführlicher Form das musiktherapeutische Behandlungsmanual und stellt die Ergebnisse der wissenschaftlichen Wirkungsüberprüfung vor.

Das Buch zeigt, dass evidenzbasierte Musiktherapie heute seriöse und wirksame Behandlungsangebote umfasst und leistet damit einen Beitrag zur Optimierung der Versorgung von Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden.
Es richtet sich an Musiktherapeuten, Ärzte, Psychologen und Psychotherapeuten sowie Studierende dieser und verwandter Disziplinen. Darüber hinaus bietet es aber auch dem interessierten Laien interessante Aspekte.

 

Sie können dieses Buch online bestellen

Heidelberger Therapiemanual: Chronischer, nicht maligner Schmerz.