Deutsches Zentrum für Musiktherapieforschung

(Viktor Dulger Institut) DZM e.V.
Durch Musik heilen - durch Forschung verstehen - eine gesunde Verbindung

Optimierung der Behandlung und der Lebensqualität bei älteren Patienten mit Nierenerkrankungen

Optimierung der Behandlung und der Lebensqualität bei älteren Patienten mit Nierenerkrankungen DZM

Ausgangssituation

In den letzen Jahren stieg die Bedeutung des Faktors "Lebensqualität" sowohl in der Behandlung von dialysepflichtigen Patienten mit chronischer Nierenerkrankung als auch im Bereich der Qualitätssicherung der Nierenersatztherapie.

Ziel des Projekts

Das Ziel der Studie war die Charakterisierung und Behandlung von psychosozialen Belastungsfaktoren bei älteren Dialysepatienten und deren Einfluss auf die Lebensqualität.

Ergebnisse

Im Zeitraum eines Jahres wurden in den Nierenzentren Heppenheim, Wieblingen und Weinheim 17 Dialysepatienten musiktherapeutisch betreut, die mindestens das 60. Lebensjahr erreicht hatten. Elf dieser Patienten nahmen bis zum Abschluss der Studie an den Untersuchungen teil. Die Ursache der relativ hohen Abbrecherrate ist auf die Verschlechterung des somatischen Gesundheitszustands von sechs Patienten (36 %) zurückzuführen.
Im Vergleich mit der entsprechenden Altersgruppe der Gesamtbevölkerung schätzen 65 % der Patienten ihren körperlichen Gesundheitszustand deutlich schlechter ein. Knapp die Hälfte der Patienten weisen im Vergleich mit der Normpopulation höhere psychische Belastungen auf. Zu Beginn der Behandlung treten häufig Probleme bzw. Konflikte im familiären Umfeld auf.
Durch ein musiktherapeutisches Coaching verbessert sich die psychischen Belastungen bei knapp der Hälfte der Patienten im Verlauf der Studie klinisch signifikant. Schon nach vier von sieben Coachingsitzungen verringert sich die allgemeine psychische Belastung signifikant. Die Angaben zur Lebensqualität bleiben während des Coachings im Bereich des psychischen Gesundheitszustandes stabil im Normbereich, während sich der körperliche Gesundheitszustand tendenziell verschlechtert und deutlich unter der Norm liegt.

Kooperierende Institutionen

» Deutsches Zentrum für Musiktherapieforschung
» Nierenzentren Weinheim, Lindenfels, Viernheim, Heppenheim und Worms (NiZ)
» Nierenzentrum Wieblingen
» Joachim Siebeneicher Stiftung

Mehr Informationen/Ergebnisse